Nadja Schnellbacher

Hallo Ihr Lieben, mein Name ist Nadja Schnellbacher und ich bin ‚total vernäht‘.

Ich möchte Euch kurz erzählen, wie ich dazu kam und was es mit Duke’s World auf sich hat… Der Name hat mit Nähen ja so gar nichts zu tun. Ich bin Mama von einem dreijährigen Sohn (Noah) und von einer 9 Monate alten Tochter (Noemi). Alles begann mit meiner Mama, die in meiner ersten Schwangerschaft mit einer Pumphose um die Ecke kam. Selbst vernäht natürlich! Krass, dachte ich. Wie der Zufall es wollte, bekam ich eine Nähmaschine zum Probieren. Ich muss dazu sagen, dass ich vorher noch nie an einer Nähmaschine gesessen hatte… Aber was soll ich sagen, irgendwie lief es von ganz alleine. Mittlerweile nähe ich mit meiner Mama zusammen alles, was das Herz begehrt. Ich hatte so einen Spaß daran, dass ich gerne selbst einen Stoffladen eröffnen wollte. Realistisch mit zwei Kindern nicht möglich, aber erstmal einen Online-Shop – das würde gehen… Jetzt habe ich doch eine Traum-Immobilie gefunden und werde mir meinen Traum eines Ladens erfüllen, auch wenn ich diesen, solange die Kinder noch klein sind, nicht täglich öffnen kann. Vorerst möchte ich mich rein auf Kinderstoffe spezialisieren, die natürlich alle von mir sorgfältig ausgesucht werden. Mittlerweile nähe ich auf Wunsch auch Eure individuellen Einzelstücke. Vieles, was ich bis jetzt schon vernäht habe, könnt Ihr zum einen direkt beim passenden Stoff, oder in der Bildergalerie ansehen.

Was hat es eigentlich mit Duke’s World und dem Beagle auf sich?

Ist nicht sooo schwer. Duke ist der Name meines Hundes und klar, er ist ein Beagle. Mittlerweile schon seit über 10 Jahren an meiner Seite. Er brachte mich vom Beruf „Bürokauffrau“ (im Odenwald) zur Ausbildung als Hundetrainerin bei Martin Rütter nach Bonn. So machte ich zum ersten mal mein Hobby zum Beruf. In Bonn lernte ich meinen Lebenspartner kennen. Nach der Geburt unseres Sohnes konnte ich den Beruf leider nicht mehr weiter ausüben. Ich entdeckte das Nähen und die Liebe zum Stoff. Jetzt habe ich das große Glück, das zweite Mal mein Hobby zum Beruf zu machen. Somit hat auch Duke als Logo weiterhin seinen Platz an meiner Seite in der vernähten Welt. Das Logo habe ich speziell nach ihm anfertigen lassen.

Ich hoffe, dass Euch meine Seite und Stoffe gefallen, dass Ihr genau so verrückt und vernäht seid, wie ich es bin. Viel Spaß beim Schnüffeln!

Eure Nadja Schnellbacher

 

Kinderstoffladen in Bonn-Oberkassel

Ich freue mich sehr, Euch hier mein Ladenlokal vorzustellen. Wir haben alles selbst renoviert und mit viel Liebe eingerichtet. Ganz besonders stolz bin ich auf meine selbstbemalte Wand. Wie Ihr seht, wird hier alles in liebevoller Arbeit selbst gestaltet und ausgewählt. Dies gilt natürlich auch für mein komplettes Sortiment. Ihr findet bei mir einzigartige Kinderstoffe. Natürlich finden auch die Mamas für sich einige Stoffe. Ihr könnt in Ruhe stöbern und bei einem Tässchen Kaffee Euer nächstes Projekt überlegen. Ich führe neben den Stoffen auch einige Kurzwaren und bald auch Artikel der Marke done by deer.
Darüber hinaus biete ich verschiedene Workshops an. Aktuelle Termine und Anmeldungen findet Ihr demnächst in der Rubrik Workshops.
Gerne könnt Ihr auch online bestellen und persönlich bei mir im Laden abholen.

Öffnungszeiten

Ich bin bis zum 04. Oktober in Urlaub! Der Stoffladen bleibt in dieser Zeit geschlossen. Online-Bestellungen können ebenfalls erst nach dem Urlaub bearbeitet werden! 

Ab dem 04. Oktober bin ich wieder jeden Dienstag und Donnerstag von 10 bis 13 Uhr und zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 16 Uhr für Euch da.

Der Laden verfügt über einen ebenerdigen Zugang – also auch mit Kinderwagen kein Problem. Außerdem gibt es direkt am Laden kostenlose Kundenparkplätze. Von der S-Bahn Linie 62 und 66, Haltestelle Oberkassel Nord, erreicht Ihr mich fußläufig in 5 Minuten. Oder Ihr kommt mit dem Zug. Dieser hält direkt vor der Ladentür. Bahnhof Bonn-Oberkassel Gleis 201.